Warum gibt es noch „nicht tierversuchfrei“ Kosmetik?

Aber du hast schon gesagt, dass Tierversuche seit dem 11. März 2013 im Kosmetikbereich durch EU Recht verboten sind!!! Na ja, aber es ist nicht so einfach…

Obwohl die Einfuhr und der Verkauf von neuen an Tieren getesteten Kosmetikprodukten und .–inhalsstoffen seit der Änderung der Europäischen Kosmetikrichtlinie (Richtlinie 2003/15/EC) ab dem 11. März 203 verboten sind, sind nicht alle Kosmetik tierversuchfrei.

Gegen-Tierversuche
Bilderquelle

Continue reading „Warum gibt es noch „nicht tierversuchfrei“ Kosmetik?“

Advertisements

Warum Tierversuch ein Problem ist?

Was ist eigentlich Tierversuch?

Gesetzlich sind Tierversuche nach §7 des Tierschutzgesetzes definiert als: „Eingriffe oder Behandlungen zu Versuchszwecken

  1. an Tieren, wenn sie mit Schmerzen, Leiden oder Schäden für diese Tiere verbunden sein können,
  2. an Tieren, die dazu führen können, dass Tiere geboren werden oder schlüpfen, die Schmerzen, Leiden oder Schäden erleiden, oder
  3. am Erbgut von Tieren, wenn sie mit Schmerzen, Leiden oder Schäden für die erbgutveränderten Tiere oder deren Trägertiere verbunden sein können.

Als Tierversuche gelten auch Eingriffe oder Behandlungen, die nicht Versuchszwecken dienen, und

  • die zur Herstellung, Gewinnung, Aufbewahrung oder Vermehrung von Stoffen, Produkten oder Organismen vorgenommen werden,
  • durch die Organe oder Gewebe ganz oder teilweise entnommen werden, um zu wissenschaftlichen Zwecken

a) die Organe oder Gewebe zu transplantieren,
b) Kulturen anzulegen oder
c) isolierte Organe, Gewebe oder Zellen zu untersuchen,

  • oder 3. die zu Aus-, Fort- oder Weiterbildungszwecken vorgenommen werden,Nicht als Tierversuch gilt das Töten eines Tieres, soweit dies ausschließlich erfolgt, um dessen Organe oder Gewebe zu wissenschaftlichen Zwecken zu verwenden.“gegen Tierversuche

Continue reading „Warum Tierversuch ein Problem ist?“

Warum Fleisch ein Problem ist?/Quel est le problème avec la viande ?

(Version francaise ci-dessous)

Der durchschnittliche Fleischverbrauch in Deutschland beträgt 89 Kilogramm pro Kopf1. Das ist zwar weniger als der EU Durchschnitt (93,1 Kilogramm), aber trotzdem noch sehr viel! Mitte des 19. Jahrhunderts war es viermal weniger. Das stellt etwa 58 Millionen Schweine, 630 Millionen Hühner und 3,2 Millionen Rinder dar… Und dabei zählen die Tiere in der Milch- und Eierproduktion nicht mit.

Deustcher Durschnittsverzehr im Laufe des Lebens

fleischatlas, deutscher Durchnittesverbrauch im Laufe des Lebens
Quelle: Fleischatlas 2013

 

Aber warum ist es ein Problem?
Continue reading „Warum Fleisch ein Problem ist?/Quel est le problème avec la viande ?“